Arbeitsstruktur

Wie wir zusammenarbeiten

AUF AUGENHÖHE Wir arbeiten in unseren multiprofessionellen Teams respektvoll und auf Augenhöhe miteinander und organisieren uns in möglichst flachen Hierarchien. Wir arbeiten in festen Teams in festen Gruppen sowohl in der OGS als auch in der BMB und begleiten “unsere Kinder” von der ersten bis zu vierten Klasse.

STRUKTURIERT Unser Arbeitsalltag ist strukturiert und durch gemeinsam vereinbarte Regeln, pädagogische Ziele und ein leitbildorientiertes Grundverständnis geprägt. Die klaren Organisationsstrukturen ermöglichen uns eine eindeutige Zuordnung aller Aufgaben und Verantwortlichkeiten, eine gute Kommunikation und ausreichend Absprachen untereinander sowie einen geregelten Austausch mit den Lehrkräften und Sonder- und Sozialpädagogen. Wir ermöglichen dadurch ein sehr eigenständiges und eigenverantwortliches Arbeiten auf der Basis einer gemeinsamen Grundlage sowie die Möglichkeit zur Teilhabe an der Planung und Gestaltung aller Arbeitsbereiche. Die pädagogische Gesamtleitung obliegt den Schulleitungen.

IM AUSTAUSCH In regelmäßigen Teamsitzungen planen wir Projekte und AGs, Feierlichkeiten und Ausflüge und besprechen lösungs- und ergebnisorientiert gemeinsam alle aufkommenden Schwierigkeiten. Dabei haben wir uns in beiden Schulen in mehrere kleinere Teams aufgeteilt, die effizient entscheiden oder Einzelfälle besprechen können.

MIT EXPERTISE Teamübergreifend sind wir auf dem Weg, kleine Expertenteams zu bilden, die sich zu einem Thema besonderes Fachwissen aneignen und diese Expertise dem gesamten Team zur Verfügung stellen (z.B. im Rahmen von kollegialen Fallberatungen).

MIT TEAMERN Unsere Teams werden jeweils durch ihren Teamer vertreten – eine Sonderaufgabe für eines der Teammitglieder -, der die Informationsflüsse sowie Teambedarfe jeglicher Art bündelt und gemeinsam mit den anderen Teamern und dem OGS Büro die Einsatzplanung verantwortet.

KOOPERATIV Wir bilden uns gemeinsam und auch einzeln fort und lassen die Kolleg.innen über die Teamsitzungen am neuen pädagogischen Input teilhaben. Unsere Verantwortung gegenüber den Kindern nehmen wir in enger Kooperation mit den Lehrkräften wahr, um Vor- und Nachmittag professionell zu verzahnen.

VERBINDLICH 75 % unserer Mitarbeiter.innen sind sozialversicherungspflichtig  und unbefristet bei uns beschäftigt. Die Stundenanzahl kann variieren.

OGS Büro

Kirchstr. 13 (via Gartenstiege)
48341 Altenberge

Tel. 0176 – 53 90 29 92
E-Mail: info@ogs-altenberge.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Frau Heimann | Frau Wüller

Bürozeiten

Montag-Mittwoch
08.00 – 12.30 Uhr

und nach Vereinbarung

zusammen wachsen - Gemeinschaft erleben

Menü